-33%
USA Südwesten: Eine Reiseroute mit 40 sehenswerten Zielen
9.99 EUR  14.99 EUR

USA Südwesten: Eine Reiseroute mit 40 sehenswerten Zielen

Autor

Frank Rösner

Bisheriger Preis

14.99 EUR (Stand: 10.01.2020)

Rabatt

- 33%

Vergünstigter Preis

9.99 EUR (Stand: 13.01.2020)

Kurzbeschreibung

Der eBook-Reiseführer beschreibt eine 3-wöchige Rundreise durch den Südwesten der USA mit dem Start in Las Vegas. Der Autor lädt den Leser ein, die Reise »nachzureisen« und führt ihn von Ziel zu Ziel. Ausführliche Checklisten und übersichtliche Kartenskizzen erleichtern die Reisevorbereitung. Viele Bilder steigern die Vorfreude auf eine fantastische Rundreise. Auf der Homepage des Autors kann ein »Blick ins eBook« geworfen werden: www.zum-nachreisen.de

Der Reiseführer eignet sich besonders für Reisende, die zwar eine individuelle Rundreise durchführen möchten, aber dennoch eine genaue Vorgabe für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wünschen. Die Herangehensweise des Autors bei der Reiseplanung ist auch für Leser von Nutzen, die die beschriebene Reiseroute nicht vollständig »nachreisen«.

HARDWARE: Aufgrund des farbigen Kartenmaterials wird für das Lesen des eBooks ein Tablet empfohlen, mindestens ein Smartphone mit einem großen, hochwertigen Display (Phablet). Schwarz-weiß-Reader sind nicht ausreichend.

In der ersten Woche werden mit dem Pkw etwa 2100 km gefahren. Nach dem Besuch von Las Vegas geht es durch das Death Valley bis Lone Pine am Fuße der Sierra Nevada. Es folgen die Geisterstadt »Calico« und Palm Springs in Süd-Kalifornien. Der Rückweg nach Las Vegas führt über den »Joshua Tree National Park« und die Route 66 zum Hoover Dam und entlang des Lake Mead in den »Valley of Fire State Park«.

Für die zweite und dritte Woche wird ein Wohnmobil gemietet. Ungefähr 3400 km werden zurückgelegt. Zunächst geht es über die Route 66 zum »Grand Canyon South Rim«. Über den Lake Powell und das Monument Valley gelangt der Leser zum »Arches National Park«. Es folgt ein Abstecher in die Rocky Mountains, bevor auf dem Rückweg nach Las Vegas der »Capitol Reef National Park«, das »Grand Staircase-Escalante National Monument«, der Bryce Canyon und der »Zion National Park« besucht werden. Im »Valley of Fire State Park« klingt die Rundreise aus, bevor sich der Leser ein letztes Mal in das »Getümmel« von Las Vegas stürzt.

WEITERE REISEZIELE: Alabama Hills, Mt. Whitney Portal, Oatman, Kingman, Hackberry, Seligman, Williams, Horseshoe Bend, Page, Glen Canyon Dam, Antelope Canyons, Navajo National Monument, Moab, Aspen, Independence Pass, Vail, Colorado National Monument, Goblin Valley State Park, Burr Trail, Red Canyon, Coral Pink Sand Dunes State Park.