-25%
Karl Vollmoeller - Dichter und Kulturmanager: Eine Biographie
18.00 EUR  24 EUR

Karl Vollmoeller - Dichter und Kulturmanager: Eine Biographie

Autor

Frederik D. Tunnat

Normaler Preis

24 EUR (Stand: 10.08.2019)

Rabatt

- 25%

Reduzierter Preis

18.00 EUR (Stand: 07.09.2019)

Kurzbeschreibung

In Deutschland galt er als „der Virtuose unter den Dichtern“. Sein Name wurde in einem Atemzug mit Rilke und Hofmannsthal genannt. In Europa war er als „der letzte Abenteurer“, bei Freund und Feind bekannt; wegen halsbrecherischer Autorennen und Flüge, die Vollmoeller in selbstkonstruierten Autos und Flugzeugen absolvierte.Amerika, speziell die USA nannten ihn aus Respekt vor seinem genialen Theaterstück „The Miracle“ sowie seinem Schaffen als Drehbuchautor in Hollywood „legendary foreign artist“. Legendär auch seine jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Max Reinhardt, erst in Deutschland, dann Europa, schließlich in den USA; speziell wegen „The Miracle“.Als Weltbürger führte er ein kosmopolitisches Leben mit den Schwerpunkten Italien – England – Schweiz – USA und Deutschland. Vollmoeller war, wie sein Freund und Verleger Johannes von Günther schrieb „nicht nur ein Großindustrieller der Dichtung, ein Großindustrieller der Textilbranche, er war auch ein Großindustrieller, ein Manager des Lebens. “ Frederik D. Tunnat hat das faszinierende Leben sowie das beeindruckende Lebenswerk dieses halb vergessenen „Genie“s, wie er zu Beginn seiner Karriere genannt wurde, in dieser breit angelegten, sorgfältig recherchierten, und glänzend geschriebenen Biographie festgehalten.Von den unzähligen Karrieren, die der Talentförderer Vollmoeller zu Weltruhm beförderte, ragt eine hervor: Marlene Dietrich. Vollmoeller schrieb für sie die Rolle der Lola-Lola ins Drehbuch „Der Blaue Engel“ und verschaffte ihr die Hauptrolle, sprich ihren Weltruhm.