-40%
Das Angelbuch: Angeln lernen für Anfänger: Angelausrüstung, Angelzubehör, Angeltechniken und Süßwasser Angelfische
5.99 EUR 9.99 EUR

Das Angelbuch: Angeln lernen für Anfänger: Angelausrüstung, Angelzubehör, Angeltechniken und Süßwasser Angelfische

Autor

Andreas Maiermann

Normaler Preis

9.99 EUR (Stand: 13.09.2019)

Rabatt

- 40%

Reduzierter Preis

5.99 EUR (Stand: 14.09.2019)

Kurzbeschreibung

Das Angelbuch: Angeln lernen für Anfänger: Angelausrüstung, Angelzubehör, Angeltechniken und Süßwasser Angelfische

Dieses Angelbuch für Anfänger bietet Ihnen gleich 3 der beliebtesten Angelbücher in einem + Bonus und Zusatzmaterial:

1. Angeln lernen für Anfänger und Fortgeschrittene: Angeltechniken
2. Angelausrüstung und Angelzubehör: Angeln lernen für Anfänger und Fortgeschrittene
3. Süßwasser Angelfische: Unsere heimischen Fischarten Angeln lernen für Anfänger
1. Bonus: Das neueste Produkt vom Beissfaulteam
2. Bonus: Die 10 besten Tipps und die 10 größten Fehler


Outdoor-Activities liegen voll im Trend und mehr und mehr Naturbegeisterte interessieren sich für die Angelei als Freizeitbeschäftigung. Kaum ein anderer Sport bietet derart vielfältige Möglichkeiten, um sich aktiv in der freien Natur zu betätigen. Und wenn alles passt, winkt am Abend auch noch ein leckeres Dinner, in dessen Mittelpunkt der selbst gefangene Fisch steht.

Schnur an die Rute, Pose auf die Schnur und Haken dran. Dann treiben lassen und warten, bis etwas passiert. Diese einfachste aller Angeltechniken ist den meisten Anglern aus ihrer Anfangszeit bestens bekannt und für die ersten Versuche am Wasser nie ein Fehler. Wer allerdings nach den ersten Fängen Blut geleckt hat und sich näher mit dem faszinierenden Outdoor-Hobby Angeln befassen möchte, wird sich bald über andere, vielleicht noch erfolgversprechendere Techniken Gedanken machen. Die Überraschung ist dann meist groß, wie weit die Bandbreite der unterschiedlichen Angeltechniken ist. Wie wäre es beispielsweise eine Pose nicht über, sondern unter Wasser einzusetzen oder sein Glück vom Boot aus beim Schleppfischen zu versuchen?

Die Welt unter Wasser entzieht sich unserer direkten Beobachtung und die meisten Angler wären über die Vielfalt erstaunt, die sich unterhalb der Wasseroberfläche bietet. Zahllose Kleinstlebewesen tummeln sich neben wirbellosen Organismen wie Schnecken und Muscheln am Gewässergrund und im Freiwasser. Nicht weniger vielfältig präsentiert sich die große Gruppe der Fische. Dabei hat jede einzelne Art nicht nur ihr eigenes Aussehen, sie unterscheidet sich auch in den Lebens- und in den Fressgewohnheiten. Während sich die Arten mit oberständigem Maul an der Wasseroberfläche ihre Nahrung suchen, halten sich die Bartelträger wie Wels oder Barbe am Gewässergrund schadlos. Je genauer wir die Eigenheiten und Vorlieben unserer Beutefische kennen, desto gezielter können wir ihnen nachstellen. Dabei spielt die Auswahl eines appetitlichen Köders ebenso eine Rolle wie die passende Ausrüstung, mit der wir unserer Beute im Drill Paroli bieten.



KAUFE DIR SOFORT DIESEN RATGEBER ZUM THEMA ANGELN BEVOR ER TEURER WIRD!!