So holst du alles aus deinem Kindle eReader raus!

Du hast dir gerade einen Kindle eReader gekauft und möchtest jetzt direkt loslegen und viele spannende eBooks herunterladen und lesen? Dann haben wir jetzt die besten Tipps und Tricks, damit du deinen Kindle voll und ganz auf deine Bedürfnisse anpassen kannst und das maximale aus deinem eReader herauskitzeln kannst!

Zunächst einmal benötigst du ein Amazon-Kundenkonto um deinen Kindle einrichten zu können, hierzu gehst du einfach auf Amazon.de und erstellst dir einen Account. Falls du schon Amazon-Kunde bist, kannst du dich ganz einfach mit deinen Daten bei deinem Kindle anmelden. Folge anschließend den Anweisungen auf deinem Kindle. Die einzelnen Schritte sind sehr einfach und selbsterklärend.

Anschließend kannst du im Kindle-Store von Amazon nach spannenden eBooks suchen und sie direkt über Amazon.de herunterladen. Diese werden dann automatisch auf deinen Kindle übertragen.

Amazon bietet durch die zahlreichen Selfpublisher, welche ihre eBooks durch das Selfpublishing-Programm (Kindle Direct Publishing) von Amazon veröffentlichen, jede Menge eBooks an, die es nur im Kindle-Store von Amazon selbst gibt. Hier kann es sich für Vielleser anbieten das Kindle-Unlimited Abo von Amazon abzuschließen um zum Preis von nur 9,99€ auf Millionen von eBooks kostenlos zugreifen zu können.

Auf mehreren Geräten lesen und hören:

Wenn ihr auf der Amazon-Website unter „Inhalte und Geräte“ die „Whispersync“ aktiviert habt, könnt ihr euren Lesefortschritt sogar mit der Hörbuch-Variante des eBooks synchronisieren lassen. Über die Familienbibiliothek, könnt ihr gekaufte Kindle-Inhalte mit Familienmitgliedern kostenlos teilen. Hierzu müsst ihr lediglich zwei Amazon-Konten miteinander verknüpfen.

Farbschema ändern:

Selbstverständlich kannst du auch nach Lust und Laune das Farbschema deines Kindles ändern, hierzu gehst du einfach auf „Einstellungen“ und wählst entweder ein helles oder dunkles interface auf, das Ganze ist natürlich Geschmackssache.

Inhalte an den Kindle schicken:

Jeder Kindle hat eine eigene E-Mail-Adresse an die du ganz einfach und bequem Inhalte wie z.B. Word-Dokumente hinschicken kannst. Deine individuelle Kindle E-Mail-Adresse findest du indem du auf „Einstellungen gehst“, hier erscheint dann schon das Feld „Meine Kindle E-Mail-Adresse“. Hier kannst du dann die Inhalte auch komplett offline öffnen und beispielsweise lesen. Aber auch PDFs und Bilddateien lassen sich an den Kindle schicken.

Umblätter-Animation:

Damit sich das Lesen noch mehr Spaß macht, kannst du auch eine Umblätter-Animation aktivieren, auch dies kannst du in den Einstellungen einstellen. Einige mögen es, andere nicht.

Hier haben wir dir einen kleinen Überblick zu den einzelnen Funktionen des Kindle eReaders gegeben! Es gibt sicherlich noch viele weitere Funktionen die man nutzen kann. Ob man sie nun wirklich alle braucht ist natürlich Geschmackssache, aber dies muss nun wirklich jeder für sich selber entscheiden!

Last modified on Donnerstag, 09 Januar 2020 17:57